Therapeutisches Hilfsmittel und Komfortelement in einem

wheelchair userRollstuhl Sitzkissen und Positionierungshilfen können zwei unterschiedlichen Zwecken gleichzeitig dienen: zum einen können Sie als reines Komfortelement dienen und zum anderen auch als therapeutisches Hilfsmittel. Sie stellen ein Hilfsmittel aus dem Bereich der Rehabilitationstechnik dar, das dem jeweiligen Benutzer durch geringen Aufwand eine erhebliche Steigerung des persönlichen Wohlbefindens ermöglichen kann.

Komfort genießen und der Gesundheit etwas Gutes tun

Rollstuhl Sitzkissen werden in erster Linie natürlich verwendet, um den Sitzkomfort von Rollstuhlfahrern zu erhöhen. Aufgrund ihres Grades an Immobilität besteht für die Bildung von Dekubitus, sogenannten Druckgeschwüren, ein erhöhtes Risiko. Spezielle Sitzkissen sind jedoch in der Lage, das Risiko des Wundsitzens zu minimieren. Um dies gewährleisten zu können, ist es wichtig, eine stabile und symmetrische Sitzposition zu erreichen. Dies geschieht vor allen Dingen durch die Verwendung diverser Positionierungshilfen, die dem jeweiligen Benutzer und Rollstuhlfahrer individuell angepasst werden können.

Folgende Faktoren sollten bei der Auswahl des passenden Rollstuhl Sitzkissens unbedingt beachtet werden, damit sowohl ein Höchstmaß an Komfort als auch an therapeutischem Nutzen gegeben werden kann:

  • Stabilisierung der Sitzposition
  • Kein Einsinken aufgrund von zu weichem Material
  • Angenehmes Sitzklima
  • Verringerung der Dekubitusgefährdung

Sitzkissen sind jedoch nicht ausschließlich ein unterstützendes Hilfsmittel für Rollstuhlfahrer. Auch Menschen, die in ihrem alltäglichen Leben über lange Zeiträume Tätigkeiten im Sitzen ausüben, können von Sitzkissen profitieren. Oft leiden diese Personen unter diversen Rückenbeschwerden oder sogar anhaltenden Rückenschmerzen. Besonders häufig sind Menschen zwischen 30 und 50 Jahren von Rückenschmerzen betroffen. Um diesen Rückenbeschwerden aktiv vorzubeugen bzw. akute Schmerzen zu behandeln, ist der Einsatz von Sitzkissen und Positionierungshilfen äußerst empfehlenswert. Durch nur wenig Aufwand können Sie Ihrer Rückengesundheit somit etwas Gutes tun.

Unsere Reha-Team-Fachleute bieten Ihnen die folgenden Services an:

  • Persönliches Beratungsgespräch
  • Individuelle Ermittlung des jeweiligen Behandlungsbedarfs
  • Ansprechpartner bei Fragen zu Sitz- und Positionierungshilfen
  • Fachgerechte Versorgung mit passenden Hilfsmitteln
  • Große Auswahl diverser Rollstuhl Sitzkissen & Positionierungshilfen

 

Profitieren Sie nicht nur von der großen Produktauswahl, die Ihnen in unserem Sanitätshaus Rattenhuber angeboten wird. Lassen Sie sich außerdem von unseren ausgebildeten und erfahrenen Fachkräften ausführlich zu den einzelnen Produkten und deren Eigenschaften beraten. In einem persönlichen Beratungsgespräch, gerne auch bei Ihnen vor Ort, ermitteln wir Ihren persönlichen Bedarf und treffen eine passende Auswahl für Sie.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen selbstverständlich telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular zur Verfügung. Gerne vereinbaren wir auch einen persönlichen Termin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt auf

captcha

Zentrale:

Rattenhuber Sanitätshaus & Orthopädietechnik

Clemensänger-Ring 3
85356 Freising

Tel.: 08161/4867-0
Fax: 08161/4867-41

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag bis 19:00 Uhr