Optimaler Schutz für strapazierte Gelenke

BandagenMithilfe von Bandagen werden überstrapazierte Gelenke oder andere verletzte Körperpartien vor weiteren Belastungen geschützt. Sie dienen jedoch nicht nur der Behandlung von akuten Beschwerden, sondern werden außerdem zur prophylaktischen Versorgung beim Sport eingesetzt. Bandagen zählen zur Kategorie orthopädischer Hilfsmittel, wobei sie sich deutlich von Orthesen unterscheiden: Bandagen dienen vornehmlich dem Schutz einer bestimmten Körperpartie, Orthesen hingegen sollen einem bestimmten Gelenk Unterstützung geben.

Unterstützung und effektiver Schutz vor Verletzungen

Bandagen dienen in erster Linie dazu, den verletzten oder erkrankten Bewegungsapparat vor zusätzlichen Belastungen und eventuell daraus resultierenden Verletzungen zu schützen. Sie sind aus elastischem Material gefertigt und umschließen das jeweilige Gelenk lückenlos. Dadurch schmiegen sie sich perfekt an die zu behandelnde Körperpartie an und dosieren bzw. lindern alle von außen einwirkenden mechanischen Kräfte. Dies wird durch eingewebte Polster (Pelotten) gewährleistet, die den Gelenken exakt angepasst werden können. Neben ihrer primären Funktion, die dem Schutz des Bewegungsapparates dient, fixieren Bandagen die Gelenkstrukturen und können so Schmerzen reduzieren und die Durchblutung dieser Körperpartie verbessern. Besonders von Sportlern werden Bandagen sehr häufig eingesetzt, um häufig und stark beanspruchte Gelenke vor weiteren Belastungen zu schützen.

Die ausgebildeten Fachkräfte unseres Sanitätshauses Rattenhuber beraten Sie gerne umfassend zu den von uns angebotenen Bandagen. Wir empfehlen Ihnen, einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren, damit wir Ihren individuellen Bedarf feststellen können. Nur so können wir Ihnen gewährleisten, die richtige Bandage für Sie zu finden, die Ihnen den perfekten Schutz bietet.

Unsere Sani-Team-Fachleute bieten Ihnen Bandagen für die folgenden Gelenke und Körperpartien an:

  • Knie
  • Fuß
  • Schulter
  • Rücken
  • Hand
  • Wirbelsäule
  • Sprunggelenk
  • Ellenbogen
  • Handgelenk

 

Neben einer großen Auswahl unterschiedlicher Bandagen profitieren Sie bei unserem Sanitätshaus Rattenhuber auch noch von vielen weiteren Vorteilen. Unsere Fachkräfte verfügen über mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Sanitätshausbedarf und Orthopädietechnik, wodurch wir Ihnen die bestmögliche Beratung zukommen lassen können.

Kontaktieren Sie unsere ausgebildeten Fachkräfte einfach telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular, wenn Sie einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren möchten. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei allen weiteren Fragen rund um das Thema Bandagen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

 

Nehmen Sie Kontakt auf

Zentrale:

Rattenhuber Sanitätshaus & Orthopädietechnik

Clemensänger-Ring 3
85356 Freising

Tel.: 08161/4867-0
Fax: 08161/4867-41

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag bis 19:00 Uhr